28.07.19

Einsatzreiches Wochenende für die Feuerwehr

Das Wochenende beanspruchte stark die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Biberach. Am frühen Samstagmorgen unterstützen wir die Feuerwehr Schemmerhofen bei einem Blitzeinschlag in Britschweiler. Am Samstagabend kam es im Bischofsproll Bildungszentrum zu einem Fehlalarm. Der Dachstuhlbrand in Biberach-Rißegg forderte die meisten Einsatzkräfte (sh. extra Bericht). Am Sonntagmorgen gegen 07:15 kam es zu einem umfangreichen Wasserrohrbruch in einer Wohnung im Köhlesrain in Biberach, dort saugte die Feuerwehr das Wasser auf. Erneuter Alarm folgte für den Löschzug am Sonntag gegen 10:30 Uhr. Gemeldet war unklarer Rauchgeruch auf einer Station im Krankenhaus Biberach. Zum Glück konnte im Krankenhaus kein Feuer entdeckt werden, allerdings brannte ein Haufen Grüngutabfälle auf dem Krankenhausgelände, vermutlich durch Selbstentzündung. Die Feuerwehr löschte den Brand schnell ab.

Bericht/Bilder: FH/SL