Löschgruppen- und Tragkraftspritzenfahrzeuge


Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug



Typ:

Iveco 160E30 E5

Funkrufname:

Florian Biberach 1/44

Aufbau:

Iveco Magirus

Besatzung:

9 Mann (Gruppe)

Zweck:

Brandbekämpfung, tech. Hilfeleistung

Ausrüstung:

2000 l Wasser, 200 l Schaum, 8-kVA Stromerzeuger, Pumpe 2000 l/min
Lichtmast, hyd.Rettungsgeräte, div. Werkzeuge


Löschgruppenfahrzeug



Typ:

Mercedes-Benz 1124AF
240PS
Bj. 2000

Funkrufname:

Florian Biberach 1/45/1

Aufbau:

Ziegler

Besatzung:

9 Mann (Gruppe)

Zweck:

Standardfahrzeug zur Brandbekämpfung

Ausrüstung:

Feuerlöschkreiselpumpe 16/8,
Tragkraftspritze 8/8,
Lichtmast 2*500W,
800m B-Schlauch gekuppelt,
6 Atemschutzger?te,
Sprungretter,
wasserbetriebener Drucklüfter,
Geräte zur Brandbekämpfung, Wasserförderung und einfachen technische Hilfeleistung


Löschgruppenfahrzeug



Typ:

Mercedes-Benz 1124
240 PS
Bj. 1996

Funkrufname:

Florian Biberach 1/45/2

Aufbau:

Ziegler

Besatzung:

9 Mann (Gruppe)

Zweck:

Standardfahrzeug zur Brandbekämpfung

Ausrüstung:

Feuerlöschkreiselpumpe 16/8,
Tragkraftspritze 8/8,
Lichtmast 2*500W,
800m B-Schlauch gekuppelt,
6 Atemschutzgeräte,
Sprungretter,
wasserbetriebener Drucklüfter,
Geräte zur Brandbekämpfung, Wasserförderung und einfachen technische Hilfeleistung


Löschgruppenfahrzeug



Typ:

MAN TGM 13.250 4x4

Funkrufname:

Florian Biberach 1/45/3

Aufbau:

Lentner GmbH

Besatzung:

9 Mann (Gruppe)

Zweck:

Brandbekämpfung, techn. Hilfeleistung kleinen Umfangs, Löschwasserversorgung

Ausrüstung:

Pumpen 2000 l/min und 1500 l/min, Lichtmast, 8 kVA-Stromerzeuger, 5000-l-Faltbehälter, 600-m-B-Schläuche